Premiumpartner

Um Ihren Bedarf an Lüftungstechnik mit qualitativ hochwertigen Produkten abzudecken, arbeiten wir ausschließlich mit Industriepartnern zusammen, die den entsprechenden Normen, Verordnungen und Anforderungen entsprechen.

Kurz vorstellen möchten wir unsere Premiumpartner, mit denen wir seit vielen Jahren sehr partnerschaftlich und fair zusammenarbeiten. Wir möchten, dass sich unsere Kunden auf uns verlassen können und die Luftkontor Berlin GmbH als Partner für Ihren Lüftungsbedarf mit entsprechendem Service betrachten. So wie wir unsere Premiumpartner.

AFPRO Filters GmbH

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 hat sich das Unternehmen AFPRO Filters B.V. auf dem internationalen Markt für Luftfiltration eine Führungsposition gesichert. Dank Verkaufsbüros in den Niederlanden, in Belgien, Deutschland, Frankreich, China sowie einem weiten internationalen Händlernetz sind Filter von AFPRO weltweit erhältlich.

Das AFPRO-Team arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden daran, eine optimale Luftfilterlösung zu finden. Abgesehen von der hohen Produktqualität unterscheidet sich AFPRO durch die hervorragende Logistik und die Anlieferung von verwandten Bedarfsartikeln, wie beispielsweise Keilriemen, von seinen Konkurrenten. Durch kurze Lieferfristen dank einer unschlagbaren Logistik ist AFPRO Filters zu einem zuverlässigen internationalen Partner herangewachsen.

Als Hersteller ist AFPRO Filters in der Lage, neben Standardprodukten auch hochspezialisierte auf jeden einzelnen Kunden zugeschnittene Lösungen zu fertigen, die genau den spezifischen Wünschen des Kunden entsprechen.

Rokaflex-Zahn GmbH

Das Familienunternehmen Rokaflex H. Zahn des Firmengründers Jürgen Zahn konzentrierte sich anfänglich ausschließlich auf die Herstellung flexibler Aluminiumrohre und Telefonieschalldämpfer. Fertigungstechnisch erfüllten die Produkte höchste Qualitätsanforderungen.

Im Rahmen der Expansion wurde in 2000 die Rokaflex-Zahn GmbH gegründet und in 2001 der Firmensitz an den heutigen Standort nach Braak bei Hamburg verlegt. Die Produktions- und Lagerflächen wurden erheblich erweitert und in 2002 startete die Produktion von Wickelfalzrohren mit der ersten Maschine in Braak.

Für eine schnelle, flexible und verlässliche, deutschlandweite Belieferung wurden weitere Fertigungs- und Auslieferungsstandorte in Wuppertal (2005) und Nürnberg (2007) eröffnet.

Seit Mitte 2009 ist Rokaflex an dem dänischen Unternehmen AIR2TRUST beteiligt, welches sowohl rechteckige, als auch runde Rohrleitungen herstellt und vertreibt. Darüber hinaus exportiert Rokaflex Artikel für den Schiffbau, flexible Rohrleitungen, wie auch spezialisierte Lösungen für Industriekunden weltweit. Mit einem jährlichen Stahlbedarf von 8000-10000 Tonnen ist Rokaflex eines der führenden Unternehmen für Luft- und Klimatechnik in Deutschland. Eine breite Produktpalette, hohe Qualität, praxisgerechte Detaillösungen für Sonderbauteile und Terminzuverlässigkeit bilden die Basis unserer Unternehmensgeschichte.

Wildeboer Bauteile GmbH

Ob im Büro oder Zuhause: Gebäudetechnik trägt wesentlich dazu bei, Arbeits- und Lebensräume komfortabel und sicher zu gestalten.

Diesen Anspruch setzt die Firma Wildeboer konsequent um. Sie entwickeln, fertigen und vertreiben Komponenten für Brandschutz, Schallschutz, Luftverteilung und Gebäudesystemtechnik. Diese ganzheitliche Ausrichtung entspricht ihrem hohen Qualitätsverständnis. Vom ersten Entwurf bis zur Lieferung auf die Baustelle stehet Wildeboer im wahrsten Sinne hinter ihren Produkten.

Das konsequente Verbinden von Forschung & Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service prägt die Firma Wildeboer von jeher. Entgegen allen periodisch wiederkehrenden Managementtrends, die in Outsourcing, Diversifikation und Globalisierung die Zukunft sehen, hält Wildeboer an seiner mittelständischen, familiären Unternehmensstruktur und -kultur fest. Motivation, Erfahrung und Wissen sind nicht beliebig abrufbar, sondern brauchen ein Umfeld, das von Vertrauen, Wertschätzung und Dauer geprägt ist.

So entwickeln sie seit 1939 kostengünstige, betriebssichere Bauteile und produzieren diese in Großserienqualität.

Soler & Palau

Gründung
Die S&P Deutschland GmbH nahm im Jahre 1990 als Tochterunternehmen des führenden europäischen Ventilatoren-Herstellers S&P Sistemas de Ventilation S.L.U., Spanien ihren Betrieb auf.

Firmenphilosophie
S&P zeigt Kompetenz auf allen Ebenen. Vom Konzept bis zum fertigen Produkt vereinigt man sowohl
einen äusserst innovativen und dynamischen Forschungs- und Entwicklungs-Bereich als auch alle Kernbereiche der Ventilatoren-Herstellung als Inhouse-Technologies in einer Hand.

Die Marke S&P steht für:

  • Innovative Produkte
  • Bestechendes Design
  • Hohen Qualitätsstandard
  • Kompetente Beratung
  • Marktgerechte und stabile Preise
    Top-Lieferservice

Qualität
Bereits im Jahre 1987 wurde S&P als erster spanischer Hersteller gemäss ISO 9001 zertifiziert. Es folgten 1992 die Zertifizierung des lufttechnischen Labors gemäss ISO 45001 durch die nationale Akkreditierungsstelle ENAC.

Als dem Umweltgedanken in hohem Masse verpflichtet hat S&P sich sehr früh für die Einführung umweltgerechter Produktions-Abläufe entschieden und dies mit der Zertifizierung gemäss der Umweltnorm ISO 14001 im Jahre 2000  dokumentiert.

Globale Präsenz
Von der Zentrale in Barcelona aus ist die Soler & Palau – Ventilation Group heute durch ein weltweit gespanntes Netz aus Tochterunternehmen und Vertriebspartnern auf allen 5 Kontinenten präsent.